Gleichstellung

Herzlich willkommen auf der Gleichstellungsseite der Medizinischen Fakultät der RUB! Hier finden Sie Informationen und Kontakte zum Thema Gleichstellung.

Katrin Marcus ist seit 2007 die dezentrale Gleichstellungsbeauftragte der Medizinischen Fakultät der Ruhr-Universität für die Gruppe der Professorinnen. Caroline May und Regina Küßner wurden erstmals im Juni 2011 in ihre Ämter gewählt. Caroline May vertritt die Gruppe der wissenschaftlichen Beschäftigten und Regina Küßner die der Verwaltungsangestellten. Seit dieser Wahl kann erstmalig jede Gruppe der Beschäftigten an der Medizinsichen Fakultät eine Gleichstellungsbeauftragte stellen. Gemeinsam sind sie im Herbst 2015 letztmalig per Wahl bestätigt worden.

Wir – Katrin Marcus, Caroline May und Regina Küßner – sind die Gleichstellungsbeauftragten an der Medizinischen Fakultät und stehen bei Fragen, Anregungen und Belangen rund um das Thema Gleichstellung zur Verfügung. Gleichstellung ist für uns ein zentrales Anliegen im universitären Alltag und wird an der Medizinischen Fakultät mit Nachdruck von uns vertreten, über Gleichstellungspläne gefördert und über konkrete Maßnahmen umgesetzt.

Wir stehen allen Beschäftigten der Medizinischen Fakultät selbstverständlich als vertrauliche Erstansprechpartnerinnen bei Diskriminierungserfahrungen, Fragen und Anliegen aller Art zum Thema Gleichstellung zur Verfügung. Gegebenenfalls stellen wir dann den Kontakt zu den zuständigen Stellen her.

Interview mit Prof. Dr. Katrin Marcus 

Inhalt

Gleichstellungsbeauftragte

 

Dezentrale Gleichstellungsbeauftragte der Medizinischen Fakultät für die Gruppe der Professorinnen


Prof. Dr. Katrin Markus
Raum: ZKF 1.055
Telefon: +49(0)234-32-28444 gleichstellung-medizin@rub.de

Gruppe der wissenschaftlich-Beschäftigten


Dr. Caroline May
Raum: ZKF 2.054
Telefon: +49(0)234-32-24651 caroline.may@rub.de

Gruppe der Verwaltungsangestellten


Regina Küßner
Raum: ZKF 1.056
Telefon: +49(0)234-32-24279 regina.kuessner@rub.de