Forschungsprofile

Das Forschungsprofil der Medizinischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum (RUB) zeichnet sich durch starke inhaltliche und methodische interdisziplinäre Vernetzung aus. Es existieren zahlreiche nationale und internationale Kooperationen. Innerhalb der RUB ist insbesondere eine starke Zusammenarbeit mit den Fakultäten für Biologie und Biotechnologie, Psychologie, Chemie und Biochemie, Sozialwissenschaften und Maschinenbau zu nennen. Die nationale und internationale Vernetzung der Arbeitsgruppen ergibt sich aus den jeweiligen Projekten der einzelnen Abteilungen und Arbeitsgruppen der Fakultät.
In einem mehrstufigen fakultätsinternen Evaluierungsprozess, der neben wissenschaftlichen Publikationen und Drittmitteln auch perspektivische Konsortialfähigkeit bewertete, wurden drei wesentliche Forschungsschwerpunkte identifiziert und konsentiert.



Abb Forschungsschwerpunkte

Forschungsschwerpunkte und Verbundforschung

weiterlesen

Klinische Kompetenzzentren

weiterlesen

Forschungsatlas

weiterlesen